• Home
  • German 15
  • Read e-book online Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Grundlagen PDF

Read e-book online Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Grundlagen PDF

By Marc Oliver Opresnik

ISBN-10: 3662443260

ISBN-13: 9783662443262

ISBN-10: 3662443279

ISBN-13: 9783662443279

Dieses Lehrbuch gibt einen kompakten und verständlichen Überblick über das betriebswirtschaftliche Grundwissen in allen unternehmerischen Funktionen. Kurze Lerneinheiten, übersichtliche didaktische Module sowie die begleitende Lernkontrolle sorgen für eine nachhaltige Wissensvermittlung. Es richtet sich damit an alle, die sich mit betriebswirtschaftlichen Fragen im Rahmen ihrer Aus- und Weiterbildung (auch im Nebenfach) sowie ihrer beruflichen Praxis auseinandersetzen. Für die vorliegende 2. Auflage wurden alle Kapitel vollständig aktualisiert, überarbeitet und um neue Entwicklungen ergänzt.

Show description

Read or Download Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Grundlagen unternehmerischer Funktionen PDF

Similar german_15 books

Prof. Dr. med. Jürgen Ennker, Bianca Lorenz (auth.)'s Gesünder länger leben PDF

Auf 112 unterhaltsamen Seiten zeigen die Autoren, used to be wir selbst tun können, um körperlich und geistig möglichst lange healthy zu bleiben, und bei guter Gesundheit und guter Lebensqualität ein hohes modify zu erreichen und dabei glücklich zu sein. Auch gehen die Autoren der Frage nach, used to be bedroht unsere Gesundheit und used to be bedeutet eigentlich Lebensqualität.

Widerruf bei Hypothekenkrediten: Wer schützt uns vor diesem - download pdf or read online

​Dieses crucial setzt sich kritisch mit dem Argument des Verbraucherschutzes beim Widerruf von Hypothekenkrediten auseinander. Die historisch niedrigen Zinsen verleiten viele Darlehensnehmer dazu, ihren Vertrag zu widerrufen, weil sie bei Abschluss des Kreditvertrags nicht rechtswirksam über ihr 14-tägiges Widerrufsrecht informiert worden seien.

Ralf Zoll's Gesellschaft in literarischen Texten: Ein Lese- und PDF

Das zweibändige Werk ist eine andere paintings Einführung in sozialwissenschaftliches Denken. In dem Arbeits- und Lesebuch versammelt sind literarische Texte, die soziale Strukturen und Prozesse in besonderer Weise deutlich werden lassen. Literatur repräsentiert soziale Situationen und Zusammenhänge, soziale und ideologische Milieus in ihren jeweils spezifischen Ausdrucks- und Redeformen.

Additional resources for Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Grundlagen unternehmerischer Funktionen

Sample text

Gründung - Leitung Der Gründungsprozess einer OHG verläuft analog zu dem der GbR: mindestens zwei Gesellschafter schließen einen formlosen Gesellschaftsvertrag. Die Gesellschafter können dabei sowohl natürliche als auch juristische Personen sein. Eine Eintragung in das Handelsregister ist vorgeschrieben. Die Firma einer OHG muss die Bezeichnung „offene Handelsgesellschaft“ oder eine allgemein verständliche Abkürzung dieser Bezeichnung enthalten (Jung 2010). Zur Führung der Geschäfte der Gesellschaft sind alle Gesellschafter berechtigt und verpflichtet.

Der Bezug zur gesamten Wirtschaft wird nur dann hergestellt, wenn er für die einzelwirtschaftliche Betrachtung von Bedeutung ist (Schierenbeck und Wöhle 2008). 3 Erkenntnis- und Erfahrungsobjekt der Betriebswirtschaftslehre Um den Forschungsgegenstand einer Realwissenschaft abzugrenzen, sind das Erfahrungs- und das Erkenntnisobjekt zu bestimmen (Jung 2010): Das Erfahrungsobjekt ist das reale Erscheinungsbild, welches zur wissenschaftlichen Betrachtung ansteht. Erfahrungen, die in der Realität gemacht wurden, sind Ausgangspunkt einer wissenschaftlichen Forschung.

Auf den Punkt gebracht: Das Erkenntnisobjekt der Betriebswirtschaftslehre ist auf die wirtschaftliche Seite des Unternehmens ausgerichtet. Dies beinhaltet alle in den Betrieben auftretenden Entscheidungen über die Verwendung knapper Güter, also das Wirtschaften. 4 Erkenntnisziele der Betriebswirtschaftslehre Wie bereits weiter oben dargestellt, wird die Betriebswirtschaftslehre heute überwiegend als angewandte Wissenschaft bezeichnet. Sie geht demnach über die Zielsetzungen einer reinen Wissenschaft hinaus und besteht aus einem theoretischen und einem angewandten (praktischen) Teil.

Download PDF sample

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Grundlagen unternehmerischer Funktionen by Marc Oliver Opresnik


by Joseph
4.4

Rated 4.54 of 5 – based on 11 votes